Wolke - Unsere Kindergartenzeitschrift

Nachrichten Archiv 2018

Ausgabe Dezember 2018

Liebe Wolke Lesende!

Nur noch wenige Tage und wir sind im Advent, der Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Komm mit auf dem Adventsweg zur Quelle des lebendigen Wassers“

Dieses ist der Arbeitstitel des Projekts, welches uns in den nächsten Wochen begleiten wird. Dabei werden wir von drei Impulsen geleitet:

  • Die Jahreslosung des Jahres 2018 „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des Wassers, umsonst“ 21,6
  • „Aktion Flamingo“ ein Projekt des Kirchenkreises Melle Georgsmarienhütte, zur Unterstützung von Schulbildung und beruflicher Bildung in südafrikanischen Partnergemeinden.
  • Die Vorfreude auf unser Weihnachtsfest mit all seinen Traditionen, Bräuchen und dem christlichen Hintergrund der Geburt in Bethlehem.

In der Halle steht unser neuer Religionsschrank gefüllt mit Inhalten zur Jahreslosung. Wir werden mit den Kindern über die Bedeutung des Wassers für uns Menschen ins Gespräch kommen und dabei selbstverständlich auf die unterschiedlichen Bedingungen der Kontinente kommen. Afrika steht dabei im Vordergrund, denn der Flamingo steht für das Spendenprojekt als das Tier, das als zäh und überlebensfähig gilt. Wir wollen mit unseren Kindern eine wertschätzende Haltung erarbeiten:

Wasser ist für alle Leberwesen wichtig!

Wir haben viel davon!

Schön wäre es, wenn wir es gerecht verteilen könnten!

Lasst uns alle bewusster mit dieser Ressource umgehen!

Über all diese Dinge lässt es sich gut mit Kindern philosophieren, das wollen wir tun!

Daneben werden wir all die schönen Vorbereitungen zum Weihnachtsfest treffen, ganz so, wie wir es immer tun. Adventskalender, Weihnachtslieder, Geschichten, Bilderbücher, Plätzchen backen, Basteln ……und vielleicht ist neben den Hauptfiguren Maria, Josef und dem Jesuskind auch manchmal ein Flamingo bei den Hirten auf dem Felde???

… Und weiter geht es auf der nächsten Seite mit den Terminen für die kommende Zeit:

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,

erst eins  (1) , dann zwei (2),

dann drei (3), dann vier (4),

dann steht das Christkind vor der Tür!

  • 11. um 9.30 Uhr ist Knirpskirche.
  • 11. um 9.00 Uhr, wir binden den großen Adventskranz für die Halle und einen Kranz für unsere Eingangstür (siehe Helfer Liste / Flipchart ).
  • 11. , der LK kommt zum Seh- und Hörtest für unsere Schulkinder   ( am Vormittag, ohne Eltern) .
  • 11.-2.12. Zuckerbäckermarkt, wir haben gemeinsam mit dem KiFaZ und der St. Ansgar Kita einen Stand. Verschiedene weihnachtliche Bastelangebote, z.b. über 50 Könige aus Holz, locken zum Kauf. Auch Zuckerwatte ist im Angebot. An der Flipchart hängt eine Liste zum Eintragen aus. Herzlich bedanken möchten wir uns noch einmal für die fleißige Hilfe an unseren Werkelabenden.
  • 12. um 11:30 Uhr laden wir traditionell zum Familiengottesdienst am 1. Advent sehr herzlich ein. Fast 20 Kinder aus Krippe und Kindergarten haben sich entschieden beim Anspiel und Tanz mit zu wirken, sie üben schon kräftig! Alle anderen Kinder werden aber auch gemeinsam festlich durch den Mittelgang mit einziehen.
  • Jeden Freitag im Advent laden wir zum Elterncafe von 8:15-9:00 Uhr ein.
  • 12. der Nikolaus hat sich angekündigt und sehr gern würde er Strümpfe füllen. Also liebe Eltern, bitte bis zum 4.12. pro Kind eine Socke abgeben!
  • 12. um 10:30 Uhr geht’s wieder ins Seniorenzentrum Bethel. Wir gestalten gemeinsam Knusperhäuschen.
  • 12. um 15:00 Uhr lädt die Mauritiuskirchengemeinde zum Adventsnachmittag ein. In der Woche vorher werden wir eine Liste zum eintragen aushängen, denn wir möchten um 15:15 Uhr mit den Kindern ein paar Adventslieder singen.
  • 12. von 15:00 – 16:30 Uhr laden wir alle Kinder herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein. Zara Finjell , die Zauberin, die an unserem 10 -Jährigen Krippenjubiläum im letzten Jahr so begeistert hat, wird uns ein weihnachtlich verzaubern.
  • 12. um 10:00 Uhr, Besuch der Generalprobe in der GS für unsere Schulkinder
  • 12. um 12:15 Uhr laden wir zur kleinen Weihnachtsandacht in unsere Regenbogenkirche herzlich alle Eltern und Geschwister ein.
  • 12. um 13:00 Uhr endet für alle dieser Tag. Wir gehen bis zum 4.01. 19 in die Weihnachtsferien.
  • Am Montag, den 7.1. 2019 starten wir gemeinsam in das neue Jahr.

 

Wir wünschen Euch, liebe Eltern und euren Kindern eine schöne, fröhliche und auch mal besinnliche Adventszeit mit genügend ZEIT für all die schönen, gemütlichen Momente!

Herzlich grüßt Euch euer Regenbogenteam